Produktinformationen

Die ausdrucksstarken Gesichter der Spielpuppen sprechen wirklich jede Puppenmutti an. Mit ihrer Persönlichkeit und ihrem Charme fangen Götz Puppen das Herz eines jeden Mädchens ein. Herausragende Qualität und trendiges Design machen diese Puppen zu einem treuen Weggefährten für jedes Kind.


Reinigungs- und Pflegeanleitung für Götz Spielpuppen

Äußere Reinigung:

Sollte die Puppe einmal schmutzig werden, so kann sie jederzeit mit einem feuchten Tuch und einem milden Waschmittel äußerlich gereinigt werden.

Hartkörper-Puppen:

Hartkörperpuppen sind komplett aus Vinyl.
Das Material ist abwaschbar und kann mit Wasser bis zu 30° C gewaschen werden.
Anschließend sollte die Puppe sorgsam abgetrocknet werden.
Die Puppen dürfen nicht in den Wäschetrockner, da sie sonst beschädigt (verformt) werden können.

Weichkörper-Puppen:

Weichkörperpuppen haben einen Körper aus Stoff. Kopf, Teile der Arme und Beine sind aus Vinyl.
Diese Puppen können kalt bzw. bis zu 30° C von Hand oder in der Waschmaschine gewaschen werden.
Bei einer Maschinenwäsche sollte die Puppe in einen farbneutralen Kissenbezug gesteckt werden, um etwaige Abfärbungen vom Kissenbezug zu vermeiden.
Anschließend sollte die Puppe sorgsam abgetrocknet werden.
Die Puppen dürfen nicht in den Wäschetrockner, da sie sonst beschädigt (verformt) werden können.

Innere Reinigung bei Aquini-Puppen:

Nach dem Füttern (alles außer Wasser) und Baden ist es erforderlich, die Puppe von Innen zu reinigen. Ohne diese Reinigung kann es Verunreinigungen im Innern der Puppe kommen, die unter Umständen zu Schimmelbildung führen können. Bitte versuchen Sie nach Möglichkeit, die Puppe nicht mit Lebensmitteln wie zum Beispiel Milch oder Brei zu füttern, da diese zu sehr schneller Schimmelbildung neigen.

Zur Reinigung füllen Sie bitte lauwarmes Wasser mit etwas Geschirrspülmittel in das Fläschchen und füllen es der Puppe ein. Diesen Vorgang wiederholen Sie bitte mehrfach, bis keine Reste mehr sichtbar sind. Danach sollten Sie die Puppe noch etwa eine ½ Stunde aufrecht auf dem Töpfchen sitzen lassen, damit auch die letzte Flüssigkeit aus dem Innern ablaufen kann.

Puppenkleidung:

Puppenkleidung kann kalt oder bis maximal 30° C gewaschen werden. Anschließend sollte sie an der Luft und nicht im Trockner getrocknet werden.
Nach dem Trocknen kann die Kleidung mit dem Bügeleisen auf niedrigster Stufe gebügelt werden.

Haare:

Das Haar der Spielpuppen kann mit einem mildem Shampoo handwarm gewaschen werden.
Nach dem Waschen können die Haare gekämmt und sogar mit Lockenwicklern frisiert werden.
Die Haare können an der Luft oder lauwarm mit einem Fön getrocknet werden. Beim Trocknen der Haare mit einem Fön ist jedoch darauf zu achten, dass der Abstand zwischen der Puppe und dem Fön mindestens 20 cm beträgt, um eine Beschädigung der Puppe zu vermeiden.

Größen / Icons
  • Babypuppen:
  • S = 30-33 cm
  • M = 42-46 cm
  • L = 48-50 cm
  • Stehpuppen:
  • XL = 45-50 cm
  • XS = 25-30 cm
  • Geeignet ab 0 Jahren
  • Geeignet ab 3 Jahren
  • Geeignet ab 18 Monaten
  • Eignung abhängig von Ausstattung
  • Stoffe aus kontrolliert Biologischem Anbau
  • Kreatives Spielen
  • Trink-und Töpfchen-Funktion
  • Waschbar
  • Weiche Stoffe
  • Wasserdicht
  • Multi-Gelenkstehpuppe
  • Qualitätssiegel
  • Sicherheit
  • Hildegard Günzel
  • Nummerierte Edition
  • 12 Teile
  • mit Schnuller
  • Informationen nach dem Batteriegesetz
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
zum Seitenanfang