Deiner Götz-Puppe geht es nicht so gut? In der Götz Puppenklinik tun wir alles, um Deine Puppe wieder gesund zu pflegen, egal welche Krankheit Deine Puppe hat.
Fülle hierzu das Formular mit Deinen Eltern aus uns sende uns Deine Puppe zu, wir werden uns dann umgehend bei Dir melden und Auskunft darüber geben, wie wir Deiner Puppe helfen können.


Wichtig: Eine Beurteilung der Kosten (Garantiefall oder kostenpflichtig) ist für uns erst möglich,
wenn Deine Puppe bei uns in der Klinik angekommen ist und wir sie durchchecken konnten.

 (schwester-ella-signet.png)

Bei uns in der Puppenklinik ist Deine Puppe in den besten Händen. Die anderen Schwestern und ich haben immer ein Auge auf sie und kümmern uns um ihr Wohlergehen. Dafür haben wir die besten und nettesten Puppen-Doktoren!

Und so funktioniert es:

  1. Lade Dir die Klinikaufnahme für Deine Puppe hier herunter und fülle es gemeinsam mit Deinen Eltern aus.
  2. Verpacke Deine Puppe gut in einen Karton und Papier (vorsicht, Zeitungspapier kann abfärben, benutze lieber Seidenpapier oder Packpapier) und sende Sie an die Adresse auf dem Anmeldeformular.
  3. Durch Angabe einer Handynummer oder Emailadresse werden wir uns bei Ankunft Deiner Puppe in der Puppenklinik bei Dir melden und Bescheid geben, dass Deine Puppe gut angekommen ist.
  4. Nach einem Check durch unsere Puppenärzte melden wir uns mit einer Email bei Dir, wie wir Deiner Puppe helfen können und ob unsere Arbeit gratis oder kostenpflichtig ist, per Antwort-Link könnt ihr dann angeben, welche Behandlung wir durchführen sollen.
  5. Sobald Deine Puppe wieder gesund ist, senden wir Dir diese gut verpackt zurück an Deine Adresse!
zum Seitenanfang